De Zalze Golf Estate / Spier

Insel-Tee und Fels-Tee

Der vielbeschäftigte südafrikanische Golfplatzarchitekt Peter Matkovich schuf auf diesem neuen, und trotzdem bereits einmal umgebauten Platz abwechslungsreiche Löcher inmitten des Weinanbaugebiets. Hügelige Fairways fordern einige "Blind Shots", diverse Wasserflächen, die der Blaauwklippen River versorgt, ziehen die Bälle an.

Detaillierte Informationen zum Golfplatz finden Sie im Buch "WELT EDITION HOLIDAY GolfGuide Südafrika". Tipps zu Hotels & Guest Houses in Kapstadt erhalten Sie auch unter www.urlaub-am-kap.de.

 

golfgenuss News

Ca. zehnmal pro Jahr versenden wir unseren golfgenuss Newsletter. Wenn Sie ihn kostenfrei erhalten wollen, melden Sie sich bitte hier an.